Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Adventliche Genüsse in Ganderkesee Weihnachtsmarkt öffnet für drei Tage seine Pforten

Von Dirk Hamm | 05.12.2019, 20:58 Uhr

Mit vielen Faschings-Farbtupfern wartet der Weihnachtsmarkt auf, der am Freitag an der Rathausstraße in Ganderkesee eröffnet wird. Das hat das Programm an drei Tagen zu bieten.

Das zweite Adventswochenende steht vor der Tür, das bedeutet zugleich: Es ist Weihnachtsmarkt-Wochenende in Ganderkesee. Auf dem Friedrich-Bultmann-Platz vor dem Alten Rathaus (regioVHS) an der Rathausstraße warten wieder Glühwein, Kinderpunsch und allerlei Leckereien auf die Besucher. Los geht es am Freitag, 6. Dezember, um 16 Uhr. Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Dezember, öffnet der Markt jeweils um 14 Uhr seine Pforten.

Am Samstag bietet sich dabei die Gelegenheit, den Weihnachtsmarktbesuch mit einem langen Advents-Shopping zu verbinden: Die Geschäfte im Ortskern haben bis 18 Uhr geöffnet.

Der Nikolaus kommt

Der Weihnachtsmarkt wird wie bereits in den Vorjahren von den Faschingsmachern der Gemeinschaft Ganderkeseer Vereine (GGV) organisiert. Für närrische Farbtupfer wollen denn auch am Eröffnungstag um 17 Uhr verschiedene Faschingsgarden mit Tanzvorführungen sorgen. Um 16 Uhr wird die offizielle Eröffnung mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Christel Zießler vollzogen, auch der Nikolaus wird dann mit Geschenken für die Kinder erwartet.

Viel Musik am Samstag

Am Samstag hat die Band Happiness zwei Auftritte um 15 und um 16.15 Uhr. Um 18.30 Uhr geben die Büttflicker ein paar Lieder zum Besten. Um 19 Uhr beginnt die Weihnachtsparty mit DJ.

Majestätischer Glanz soll sich am Sonntag im kleinen Budenrund ausbreiten. Denn um 15 Uhr statten das große und das kleine Prinzenpaar des Faschings um den Ring dem Weihnachtsmarkt einen Besuch ab. Zuvor gibt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr ein Platzkonzert. Um 16 Uhr gibt es die Gelegenheit zum Mitsingen, wenn die Ex-Prinzenpaare bekannte Weihnachtslieder anstimmen.

Neue Faschingsgarde stellt sich vor

Die Band Querbeat entert dann um 17 Uhr mit rockigen Klängen die Bühne. Am Abschlusstag wird auch das Geheimnis gelüftet, wer in dieser Session die Moderation des Kinderfaschings übernimmt, außerdem stellt sich eine neue Garde vor, die die Lücke zwischen Bobbys und Männergarde schließen soll.