Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Landwirte reduzieren Bestände Weniger Schweine und Rinder in den Ställen im Landkreis Oldenburg

Von Bettina Dogs-Prößler | 21.08.2019, 19:32 Uhr

Weniger Tiere, mehr Platz: Nach einer aktuellen Zählung stehen in Niedersachsen weniger Rinder, Schweine und Hühner im Stall. "Eine Entwicklung, die wir bestätigen können", sagt Bernhard Wolff, Geschäftsführer des Landvolk-Kreisverbandes Oldenburg. Was sind die Gründe dafür?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden