Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bremsenden Wagen übersehen Unfall mit vier beteiligten Autos in Hude

Von Eyke Swarovsky | 26.08.2019, 12:45 Uhr

Zu einem Unfall mit gleich vier beteiligten Autos ist es am Sonntagvormittag in Hude gekommen.

Ein 24-jähriger Autofahrer aus Bakum übersah nach Angaben der Polizei gegen 9 Uhr an der Freiherr-von-Münnich-Straße den verkehrsbedingten Bremsvorgang einer vor ihm fahrenden 24-Jährigen aus Friesoythe und fuhr auf den Wagen auf.

Durch den Zusammenstoß wurde ihr Fahrzeug auf das vor ihr ebenfalls bremsende Auto eines 37-Jährigen aus Steinfeld geschoben. Durch die Wucht des Aufpralles kam es zu einer weiteren Kollision zwischen dem Wagen des Steinfelders sowie dem vor ihm bremsenden Wagen eines 19-Jährigen aus Apen.

Die Frau aus Friesoythe wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.