Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Volles Programm an der Parkstraße Bürgerfest lädt zum Stöbern, Schunkeln und Shoppen ein

Von Dirk Hamm | 29.08.2019, 23:27 Uhr

Von Sonntagsruhe dürfte in gut einer Woche an der Parkstraße in Hude keine Spur sein: Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. September, geht dort das traditionelle Bürgerfest über die Bühne.

„Neben reichlich musikalischen und kulinarischen Leckerbissen präsentieren sich auch diesmal wieder zahlreiche Vereine, Verbände und Parteien entlang der Parkstraße“, kündigt der veranstaltende Gewerbe- und Verkehrsverein Hude an. Verbunden ist das Fest am zweiten Tag mit einem verkaufsoffenen Sonntag.

Den Auftakt zum Bürgerfest bildet wie in den Vorjahren am Samstagabend die große Open-Air-Fete auf der Bühne beim Eiscafé. Dort wollen ab 20 Uhr „Die JunX“ mit Ihrem „Nordic Pop“ für ausgelassene Stimmung sorgen. „Wertiger, akustisch produzierter Schlager aus Hamburg“, so lautet die Selbstbeschreibung der beiden festivalerprobten Sänger.

Verkaufsoffener Sonntag

Der Sonntag bietet dann ausgiebig Gelegenheit zum Bummeln, Stöbern und Informieren. Ab 10 Uhr lässt sich an den Ständen des Flohmarkts das eine oder andere Schnäppchen machen. Von 12 bis 17 Uhr öffnen die Geschäfte ihre Pforten. Gleichzeitig können sich die Sonntagsausflügler an den Ständen der Parteien, Vereine und Verbände über Neuigkeiten informieren – und sich vielleicht gar animieren lassen, bei den vorgestellten Projekten mitzuwirken.

Von Elvis bis Joe Cocker

Auch am Sonntag ist unter anderem ein Duo für die Musik verantwortlich: „Die 2wei“, so nennen sich die Huder Arndt Baeck (Klavier, Gesang) und Jörn Meyer (Gitarre, Gesang) passenderweise. Sie wollen die Bühne vor Optiker Wessels rocken, mit akustisch gespielten Coversongs aus Blues, Soul und Rock ’n’ Roll, von Elvis bis Joe Cocker. Dazu wissen Baeck und Meyer so manche Anekdote zu den Originalen zu erzählen. Zu der Show gibt es Getränke und eine Candy Bar mit Süßigkeiten.

Seemannslieder vor der Eisdiele

Auch wer Lieder der Meere bevorzugt, gerne mitsingt und -schunkelt und sich von Seemannsgarn einwickeln lässt, ist an der Parkstraße am Sonntag genau richtig. Denn ab 14 Uhr gibt es vor der Eisdiele das Treffen der Shanty-Chöre Hude und Oldenburg.

Der Eintritt ist auf dem Bürgerfest wie immer frei.

Vereine, Gruppen und Organisationen, die sich am Sonntag, 8. September, mit Aktionen und Ständen beteiligen möchten, können sich an Lutz Harfst vom Gewerbe- und Verkehrsverein wenden. Er ist unter der Rufnummer (04408)1828 und per E-Mail an buergerfest@guv-hude.de zu erreichen.