Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

70.000 Euro Schaden in Großenkneten Einbrecher klauen Auto und Tresor aus Autohaus

Von Eyke Swarovsky | 03.09.2019, 12:28 Uhr

Einbrecher haben am vergangenen Wochenende ein Auto und einen Tresor aus einem Autohaus in Großenkneten gestohlen. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Unbekannte Täter sind nach Angaben der Polizei im Zeitraum zwischen Freitag, 18 Uhr und Samstag, 8.45 Uhr in ein Autohaus am Moorweg in Großenkneten eingebrochen.

Über ein Fenster gelangten die Täter in die Innenräume, die sie nach Wertgegenständen durchsuchten. Dabei entdeckten sie einen Tresor, den sie unter Gewaltanwendung zunächst aus der Verankerung rissen und anschließend aus dem Gebäude herausschafften.

Brauner Mazda 6 gestohlen

Daneben klauten die Täter einen Autoschlüssel, der zu einem Fahrzeug gehörte, das sich auf dem Gelände des Autohauses befand. Dabei handelte es sich um einen braunen Mazda 6 mit dem amtlichen Kennzeichen VEC-KO 93.

Nachdem die Täter den Tresor in den Mazda geladen hatten, flüchteten sie mit dem Wagen in unbekannte Richtung. Der entstandene Schaden wird auf rund 70.000 Euro geschätzt. .

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Wildeshausen unter der Telefonnummer (04431) 94 11 15 in Verbindung zu setzen.