Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Speeddating mit Abgeordneten Landfrauen wollen Politikern in Kirchhatten auf den Zahn fühlen

Von Dirk Hamm | 03.09.2019, 23:13 Uhr

Sechs Bundestags- und Landtagsabgeordnete aus der Region stellen sich bei den Kreislandfrauen vor. Diese haben dafür ein innovatives Format gewählt.

Speeddating ist heutzutage ein Format, bei dem es nicht unbedingt um amouröse Anbahnungen gehen muss. Gerne wird es auch genutzt, um Politikern auf den Zahn zu fühlen. Genau das wollen jetzt auch die Landfrauen aus der Region tun: Um die Abgeordneten aus dem Bundestagswahlkreis 28 (Delmenhorst/Wesermarsch/Oldenburg-Land) sowie den Landtagswahlkreisen 64 (Oldenburg-Land) und 66 (Cloppenburg-Nord) persönlich kennenzulernen, lädt der Kreislandfrauenverband Oldenburg für Donnerstag, 19. September, zum politischen Speeddating ein.

Wechselspiel mit sechs Politikern aus der Region

Nach Angaben von Thea Oltmann, Pressesprecherin des Verbands, nehmen aus dem Bundestag Christian Dürr (FDP), Astrid Grotelü-schen (CDU) und Susanne Mittag (SPD) teil, von den Landesparlamentariern sind Karl-Heinz Bley (CDU), Axel Brammer (SPD) und Harm Rykena (AfD) dabei. Bereits im September 2017 sei ein solches Speeddating mit den sechs Kandidaten für die Bundestagswahl mit Erfolg über die Bühne gegangen.

Ort der Veranstaltung ist das Hotel Zum Deutschen Hause in Kirchhatten. Das Speeddating beginnt um 19 Uhr. Dabei setzen sich die Abgeordneten an einzelne Tische mit jeweils sechs bis acht Landfrauen. Zehn Minuten lang haben diese dann Zeit, im persönlichen Gespräch mit den Politikern „auf Tuchfühlung“ zu gehen und deren Positionen zu verschiedenen Themen abzuklopfen. Dann wechseln die Abgeordneten den Tisch und eine neue Runde beginnt. Moderiert wird der Abend vom Wildeshauser Redakteur Ulrich Suttka.

Kurzgespräche in lockerer Atmosphäre

Gefördert wird die Veranstaltung von der Ländlichen Erwachsenenbildung Niedersachsen. Durch diese Art der Kommunikation erhofft sich der Kreislandfrauenverband Oldenburg laut Thea Oltmann wie schon 2017 „informative Gespräche in lockerer Atmosphäre“. Themen, die angesprochen werden könnten, seien etwa die ärztliche Versorgung und Pflege im ländlichen Raum, die Agrarpolitik oder der Bereich Bildung.

Anmeldungen zum politischen Speeddating sind noch kurzfristig bei Heide Behrens unter der Rufnummer (04431)7484128 oder per E-Mail an margret.emke@lwk-niedersachsen.de möglich.