Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Hoher Sachschaden Auto kollidiert auf der A29 bei Hatten mit Bagger

Von Jan Eric Fiedler | 14.10.2019, 12:44 Uhr

Hoher Sachschaden ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 29im Bereich der Gemeinde Hatten verursacht worden. Die Polizei sucht Zeugen für den Unfall.

Ein 28-Jähriger aus Oldenburg war laut Mitteilung der Polizei gegen 5 Uhr mit seinem Auto in Fahrtrichtung Oldenburg unterwegs, als er im einspurigen Baustellenbereich zwischen Sandkrug und dem Autobahnkreuz Oldenburg-Ost aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam.

In abgesperrten Bereich geraten

Dabei kollidierte er mit einer Warnbake sowie einen im abgesperrten Bereich stehenden Bagger. Der Sachschaden am Auto sowie am Bagger wurden von der Polizei auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizei Ahlhorn unter der Telefonnummer (04435) 93160 in Verbindung zu setzen.