Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Auch Gäste bei Veranstaltungen willkommen Von Gymnastik bis Kleiderkammer bei der Ganderkeseer Awo

Von Thomas Deeken | 22.10.2019, 20:02 Uhr

Das alles bietet die Awo Ganderkesee im letzten Quartal dieses Jahres.

Die Wassergymnastik der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Ganderkesee im Bewegungsbad am Fuchsberg mit bis zu 70 Teilnehmern wöchentlich, verteilt auf fünf Gruppen, ist nach wie vor sehr gefragt. Das hat Awo-Vorsitzende Heide Heidmann bei der Vorstellung des aktuellen Programms mit vielen Dienstleistungen, Fahrten und Feiern vorgestellt. „Die geringe Fluktuation unterstreicht, wie beliebt diese Aktivität ist“, sagt die Vorsitzende zum Angebot Wassergymnastik.

Von Yoga bis Babyschwimmen

Auch die Seniorengymnastik in der Begegnungsstätte am Brüninger Weg an jedem Montag erfreue sich mit bis zu 20 Teilnehmern großer Zustimmung. Ebenfalls einmal pro Woche werde an gleicher Stelle Yoga angeboten – und das seit etwa 20 Jahren. Darüber hinaus nehmen laut Heide Heidmann mehr als 40 Babys und ihre Mütter an jedem Mittwochvormittag – verteilt auf drei Altersgruppen – am Babyschwimmen teil. „Dort gibt es nach wie vor Wartelisten mit Anmeldungen schon während der Schwangerschaft“, so die Awo-Vorsitzende.

Vom Kartenspielen zum Volkslied

Zu den weiteren Angeboten zählt die Kleiderkammer am Brüninger Weg. Dort sind mittwochs und donnerstags bis zu zehn ehrenamtliche Helfer im Einsatz, um Kleidungs- und Wäschestücke sowie Schuhe und andere Textilien auszugeben. Und einmal pro Woche dient die Begegnungsstätte als offener Treffpunkt für Menschen jeden Alters und verschiedener Interessen. Man trifft sich zum Gedankenaustausch oder Klönen oder um an Karten- und Gesellschaftsspielen teilzunehmen. Ferner treffen sich dort im monatlichen Rhythmus Interessierte zum Volksliedersingen. Ergänzt wird das Angebot alle vier Wochen durch das „Samstags-Café“ mit Bingo.

Tagesfahrt nach Aurich

Für die nächste Tagesfahrt am Samstag, 30. November, liegen bereits zahlreiche Anmeldungen vor. Dann geht es zum Weihnachtsmarkt nach Aurich. Anschließend wird im Fährkrug Dreibergen Abendessen serviert.

Adventsfeier am 14. Dezember

Für Samstag, 14. Dezember, lädt die Awo zur Adventsfeier in ihre Begegnungsstätte ein, wo die Gäste bei Kaffee und Kuchen ein buntes Programm erwartet. Zur Unterhaltung tragen Kinder der örtlichen Musikschule ebenso bei wie die Kinder der Tanzschule Wessels und Elfriede Thon mit einer Weihnachtsgeschichte. Außerdem gibt es Keyboard-Musik. Zum Abschluss ist ein gemeinsames Abendessen geplant.

Gäste willkommen

Rückfragen und Anmeldungen zu allen Veranstaltungen werden unter Telefon (04222) 809195 entgegengenommen. Gäste sind willkommen.