Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

5000 Euro Sachschaden Unfall mit über zwei Promille in Ganderkesee

Von Eyke Swarovsky | 05.08.2019, 17:55 Uhr

Eine 84 Jahre alte Frau hat am Sonntagmittag einen Unfall in Ganderkesee verursacht. Ihr Unfallgegner war stark betrunken.

Wie die Polizei berichtet, wollte eine 84-jährige Autofahrerin aus Ganderkesee um 13.25 Uhr mit ihrem Mazda in die Stedinger Straße abbiegen. Dabei übersah sie den Audi eines 32-jährigen Autofahrers, ebenfalls aus Ganderkesee, der auf der Stedinger Straße unterwegs war. Durch die Kollision entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten, dass der 32-Jährige deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,01 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Auf ihn kommt nun noch ein Strafverfahren zu.