Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Konzert mit "Sing Your Soul" "Klezmer meets Tango" in Kirche St. Katharinen in Schönemoor

Von Thomas Deeken | 10.07.2019, 21:08 Uhr

Nach dem erfolgreichen Auftritt im vergangenen Jahr gibt das Duo „Sing Your Soul“ mit Ulrich Lehna und Meike Salzmann aus dem Norden Schleswig-Holsteins wieder ein Sommerkonzert in der Kirche St. Katharinen in Schönemoor.

Die Veranstaltung unter dem Motto „Klezmer meets Tango“ am kommenden Sonntag, 14. Juli, beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für Musiker und Kirche wird gebeten.

Finnischer Tango im Konzert

Beim Konzert erklingt unter anderem finnischer Tango. Er spiegelt das besondere Volk und die einzigartige Natur in seinen Motiven wider, heißt es in einer Mitteilung des Musikduos. So ist beispielsweise der Tango Satumaa (Märchenland) die zweite Nationalhymne Finnlands. Jedes Jahr finden open air zur Mitsommerzeit Tangonächte und Tangogottesdienste statt. Außerdem darf der Vergleich mit dem argentinischen Tango nicht fehlen. Dazu erklingen Klezmermelodien mit der „singenden Klarinette“. „Melancholie, Temperament, Sehnsucht und Ausgelassenheit – das sind ebenfalls Ausdrücke der jüdischen Traditionsmusik, die der berühmte Klarinettist Giora Feidman in Deutschland populär machte und die mit ihrem eigenen Mix von Melancholie und Zuversicht vielen Menschen Trost bietet und sehr beliebt ist“, informieren Lehna und Salzmann.

Klarinette und Konzertakkordeon

Das Duo „Sing Your Soul“ präsentiert wieder seine europaweit einzigartige Kombination mehrerer Klarinetten mit dem Konzertakkordeon, mit der es eigenen Angaben zufolge im vergangenen Jahr auf mehreren nationalen und internationalen Konzertreisen zahlreiche Erfolge gefeiert hat. So war es im Juli beim „World Clarinet Festival“ eingeladen, einem der renommiertesten Klarinettenfestivals der Welt, das im Wechsel jährlich in den USA, Asien und in Europa stattfindet. Klarinettenorchester aus aller Welt, Weltstars der Klarinette wie Paquito D’Rivera und Giora Feidman, aber auch exotische Kombinationen der Klarinette mit anderen Instrumenten trafen sich im belgischen Oostende. Das Duo „Sing Your Soul“ war das einzige Duo aus Deutschland.