Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei sucht Unfallzeugen In Steinkimmen gegen Fahrzeug gefahren und geflüchtet

Von Thomas Deeken | 20.05.2019, 12:41 Uhr

Die Polizei Ganderkesee sucht einen Unfallverursacher, der sich am Sonntag gegen 10.30 Uhr unerlaubt vom Unfallort entfernt hat.

Eine 37-jährige Frau aus Hatten befuhr laut Polizei mit ihrem Wagen die Kimmer Landstraße in Steinkimmen in Richtung Autobahn 28. Beim Durchfahren einer Linkskurve kam ihr ein dunkelgrünes Auto, vermutlich ein Renault, entgegen. Der Fahrer geriet mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr, wo es zu einem Zusammenstoß beider Außenspiegel kam. Am Wagen der 37-Jährigen entstanden Schäden in Höhe von ungefähr 1.000 Euro. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt in Richtung Dingstede fort. Hinweise nimmt die Polizei Ganderkesee unter der Telefonnummer (04222) 9446115 entgegen.