Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ganderkeseer Schützenbund Falkenburger Schützen sind in Feierlaune

Von Thorsten Konkel | 25.02.2019, 10:34 Uhr

Die Aktiven des Schützenvereins Falkenburg haben sich in diesem Jahr viel vorgenommen.

Der Schützenverein feiert 2019 nicht nur sein 125-jähriges Bestehen, auch die Damenabteilung darf sich am 30. März ordentlich zuprosten, wenn das 50-jährige Jubiläum gefeiert wird. Das hat Vereinsvorsitzender Gerwin Meyer am Freitagabend in der Jahreshauptversammlung bekannt gegeben.

Schützenfestwochenende am 10. und 11. August 2019

Das 125-jährige Bestehen des Vereins wird am Schützenfestwochenende, 10. und 11. August, gefeiert. Das Fest wird nicht, wie sonst üblich, am Alten Postweg vor dem Schießstand stattfinden, sondern auf der Weide daneben. Grund: Dort wird unter anderem ein Festzelt aufgestellt.

Wie in vielen anderen Schießständen im Ganderkeseer Schützenbund sind auch am Falkenburger Stand Umbauten erfolgt, um weiterhin alle Auflagen einzuhalten. In dieser Woche erhält der Verein eine neue Schießanlage für den Luftgewehrstand, der vor allem von den Kindern und Schülern genutzt wird. Weitere Arbeiten sollen Ende 2019 und 2020 folgen.

Der Nachwuchs war bei Pokalschießen und anderen Wettkämpfen sehr erfolgreich, zudem beteiligten sich 39 Kinder und Schüler am Königsschießen beim Schützenfest – eine positive Entwicklung, die sich auch in steigenden Mitgliederzahlen zeige, war Meyer erfreut. ´

Jahresbeste geehrt

Die Hauptversammlung bot den geeigneten Rahmen, um die Jahresbesten der Monatsschießen mit Orden und Pokalen auszuzeichnen. Bei den Kindern zeigte Julian Lentz die beste Leistung. Bei den Schülern ist Neele Gillerke neue Jahresmeisterin, zum besten Schülerschützen wurde Nico Meyer ernannt. Die Jugend führt Finja Meyer als Jahresmeisterin und Monatsbeste an. Ewald Marks liegt als Jahresmeister und Monatspokalsieger bei den Senioren vorn. Corinna Lüschen ist bei den Damen Jahresmeisterin und Monatspokalsiegerin in der Klasse Aufgelegt.

Freihändig schoss ihre Kameradin Marlies Lüschen am besten. Peter Abel ist bei den Herren Jahresmeister und Monatspokalsieger. Der neue Freihandsieger heiß Harro Schulze.

Ohne große Änderungen verliefen die Wahlen. Wiedergewählt wurden unter anderem Peter Abel (zweiter Vorsitzender), Heiko Mönning (erster Kassenwart), Harro Schulze und Dirk Stolle (Oberschießmeister). konk