Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kabelbrand Abschleppwagen fängt in Wildeshausen Feuer

Von Thorsten Konkel | 13.05.2019, 16:10 Uhr

Zur einem Fahrzeugbrand ist die Feuerwehr Wildeshausen am Montag um 10.49 Uhr an die Ahlhorner Straße gerufen worden.

Dort waren an einem Abschleppfahrzeug Kabel in Brand geraten. Der Fahrer des Wagens hatte den entstehenden Brand an der elektrischen Anlage des Lasters noch vor dem Eintreffen der Brandbekämpfer selbst mit einem Feuerlöscher erstickt.

Ein Feuerwehrtrupp kühlte die Brandstelle und klemmte danach die Batterie ab, um eine Wiederentzündung zu verhindern. Danach war der Einsatz für uns beendet. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet. Zur Schadenshöhe gab es noch keine Angaben.