Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Schreiben an Politik und Verwaltung Warum die Heider neues Bauland am Heuweg für völlig ungeeignet halten

Von Thomas Deeken | 07.02.2020, 16:51 Uhr

Die Bürgerinitiative Heide-Schönemoor lässt nicht locker, damit es gar nicht erst zum Baugebiet am Heuweg in Heide kommt. Jetzt hat sie sich erneut an Politik und Verwaltung gewandt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden