Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Pferdezucht als Familienbetrieb Warum der Name Wieker aus Schlutter weltweit bekannt ist

Von Martina Brünjes | 04.03.2020, 11:32 Uhr

Schon 1760 wurde der landwirtschaftliche Betrieb im Herzen Schlutters erstmalig erwähnt. Heute betreibt Gerd Wieker dort eine international bekannte Pferdezucht. Für ihn und seine Lebensgefährtin Silke Rodday ist Schlutter der ideale Ort, Leben und Arbeiten zu verbinden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden