Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Riverboat-Doctors-International Ganderkeseer hofft auf viele Spenden für Health Center in Gambia

Von Thomas Deeken | 29.04.2020, 17:42 Uhr

Die Gesundheitsstation in Buniadu im westafrikanischen Gambia, die von der Organisation Riverboat-Doctors-International (RDI) betrieben wird, benötigt unbedingt Spenden, um weiter bestehen zu können. Das hat Christian Göken, RDI-Vorsitzender aus Ganderkesee, mitgeteilt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden