Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Rettungshubschrauber im Einsatz 17-jähriger Ganderkeseer wird bei Motorradunfall lebensgefährlich verletzt

Von Jan Eric Fiedler | 26.10.2020, 14:17 Uhr

Ein 17-Jähriger aus Ganderkesee ist am Sonntag bei einem Unfall in Hatten lebensgefährlich verletzt worden. Er hatte bei einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Motorrad verloren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden