Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Aufnahme von einsamen alten Hunden Gnadenhof in Ganderkesee will neues Heim für Hunde schaffen

Von Christopher Bredow | 20.01.2019, 16:30 Uhr

Mit seinem Verein "Gnadenhof Ganderkesee, Delmenhorst und umzu" kümmert sich Rainer Broschk seit 2001 um einsame alte Hunde. Auf dem Hof an der Huder Straße in Hohenböken soll nun endlich ein neues Zuhause für aufgenommene Hunde entstehen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden