Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gemeindefeuerwehrtag am 2. Juni Ganderkeseer Ortswehren messen sich diesmal in Falkenburg

Von Thomas Deeken | 06.05.2019, 23:18 Uhr

Am 2. Juni findet der Ganderkeseer Gemeindefeuerwehrtag in Falkenburg statt.

Die sechs Ganderkeseer Feuerwehren wollen beim nächsten Gemeindefeuerwehrtag in Falkenburg wieder zeigen, was sie können. Sie treffen sich am Sonntag, 2. Juni, ab 12.30 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule in der Ortsmitte.

Wettbewerbe ab 13.15 Uhr

Nach dem Eintreffen der Abordnungen steht zunächst um 13 Uhr die Begrüßung auf dem Programm, bevor eine Viertelstunde später die Leistungs-, die Jugendfeuerwehr- und die allgemeinen Wettbewerbe beginnen. Gegen 17.30 Uhr ist die Ehrung der Sieger vorgesehen. Bis dahin geht es unter anderem darum, Schläuche auszurollen und zu kuppeln sowie Kanister abzuspritzen. In diesem Zusammenhang weist Gemeindebrandmeister Bernd Lembke darauf hin, dass es einen neuen Leistungswettbewerb für die Feuerwehren im Land Niedersachsen gibt. Vier Module dieses Wettbewerbs stehen vermutlich auf dem Programm in Falkenburg.

Angebote für Kinder

Auf dem Festplatz und im Feuerwehrhaus werden Bratwurst, Getränke und Eis sowie selbst gemachter Kuchen, Tee und Kaffee angeboten. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg, Spielgeräte auf dem Schulhof, Kinderschminken und ein Feuerwehrquiz.

Letztes Jahr in Bookholzberg

Im vergangenen Jahr fand die Großveranstaltung bei der Freiwilligen Feuerwehr Bookholzberg statt. Dabei erwiesen sich die Bookholzberger nicht gerade als großzügiger Gastgeber. Denn in allen vier feuerwehrtechnischen Wettbewerben gingen die Siegerpokale an Teilnehmer dieser Wehr. ken