Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Technischer Defekt Heizungsbrand wird in Pestrup rasch gelöscht

Von Thorsten Konkel | 29.04.2019, 12:57 Uhr

Der technische Defekt des Lagerungsbehälters einer Hackschnitzelheizung ist Ursache für einen Scheunenbrand am Sonntagmorgen in der Wildeshauser Bauerschaft

Wie die Polizei meldet, wurde der Brand um 9 Uhr durch einen Anwohner entdeckt, der das Feuer mit dem alarmierten Besitzer noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte löschte.

Die Freiwilligen Feuerwehren Wildeshausen und Düngstrup waren mit sieben Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften vor Ort. Der Schaden wurde auf 500 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.