Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Konzert im Dingsteder Krug Cover-Band bringt Beatles-Fieber nach Dingstede

Von Thorsten Konkel | 09.04.2019, 23:33 Uhr

Am Freitag, 26. April, sollen die Beatles im Dingsteder Krug wieder aufleben.

Ab 20 Uhr veranstaltet der Verein Kultur & Tourismus Hatten in Kooperation mit der Hatter Gemeindeverwaltung dazu ein Konzert mit der Beatles-Tribut-Band „The Beattells“ aus Hamburg.

Band mit eigenem Profil

Was 2001 in Wilster beim ersten Auftritt im Collosseum begann, soll an der Kimmer Straße 1 weitergehen. Die „Beattells“ sind laut Ankündigung eine Band mit eigenem Profil, die ihre Liebe zur Beatles-Musik mit ihren vielen Fans teilt. Die Bandmitglieder verzichten bewusst auf die sonst übliche „Beatles-Verkleidung“, jedoch nicht auf originales Bühnen-Equipment.

Herbert Böttger (Vocals, Bass), Michael Jessen (Vocals, Lead Guitar), Winfried Haustein (Drums, Vocals, Percussion) und Ralf Wendriner (Vocals, Guitar, Harmonica) stehen für authentischen Sound, ausgefeilten Satzgesang und launige Bühnenmoderation, heißt es in einer Ankündigung.

Karten gibt es im Vorverkauf im Rathaus Kirchhatten oder im Bürger-Service-Büro in Sandkrug, Gartenweg 15. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 15 Euro, an der Abendkasse 18 Euro. Einlass ist ab 19 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.