Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

31-jähriger Fahrer erwischt In Ahlhorn betrunken und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Von Thomas Deeken | 16.02.2019, 19:13 Uhr

Die Polizei hat am Freitagabend in Ahlhorn einen Autofahrer erwischt, der betrunken am Steuer saß.

Nach Angaben der Beamten wurde der 31-jährige Mann aus dem Landkreis Cloppenburg kurz vor Mitternacht auf der Cloppenburger Straße kontrolliert. Dabei stellte die Polizei Alhoholgeruch fest. Resultat des anschließenden Tests: Der Mann stand mit einer Atemalkoholkonzentration von 1,49 Promille erheblich unter Alkoholeinfluss und konnte außerdem keine Fahrerlaubnis vorlegen. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein. Sie veranlassten eine Blutentnahme und untersagten die Weiterfahrt.