Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

100.000 Euro Sachschaden Sattelzug prallt in Beckeln gegen Baum

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 04.03.2016, 13:26 Uhr

Auf insgesamt 100.000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend in Beckeln ereignet hat.

Ein 37-jähriger Sattelzugfahrer musste auf der L 341 in Beckeln einem entgegenkommenden Auto ausweichen. Der Sattelzug kam auf der engen Fahrbahn nach rechts von der Straße ab, geriet auf die Berme und rammte zwei Bäume. Die Sattelzugmaschine war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit.Verletzt wurde niemand. 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren mit fünf Fahrzeugen im Einsatz. Vor Ort stellte sich heraus, dass Kühlflüssigkeiten ausgelaufen waren. Nach einer guten dreiviertel Stunde war der Einsatz laut Feuerwehrsprecher Christian Bahrs beendet.