Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

1,38 Promille Betrunken auf Autobahn bei Wildeshausen unterwegs

Von Marie Busse | 12.06.2018, 13:22 Uhr

Offensichtlich betrunken war ein 50-jähriger Lkw-Fahrer aus den Niederlanden auf der Autobahn 1 unterwegs. Er fiel der Polizei durch seine unsichere Fahrweise auf.

Der 50-jährige Niederländer war mit seinem Gespann auf der Autobahn 1 in Richtung Hamburg unterwegs. Nach Angaben der Polizei fiel er in Höhe der Anschlussstelle Wildeshausen-West durch Schlangenlinien auf. Dort überholte er einen Sattelzug, fuhr Schlangenlinien und stieß fast mit dem Sattelzug zusammen.

Eine anschließende Kontrolle der Polizei ergab einen Alkoholwert 1,38 Promille. Gegen den 50-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet und es wurde eine Blutprobe entnommen. Die Beamten beschlagnahmten außerdem den Führerschein und kassierten den Fahrzeugschlüssel.