Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

15-Jähriger verletzt sich Radfahrer in Hatten angefahren

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 07.09.2017, 19:07 Uhr

Am Mittwoch ist ein 15-jähriger Fahrradfahrer aus der Gemeinde Hatten gegen 17.25 Uhr auf dem Heidhuser Weg angefahren worden.

Nach Polizeiangaben befuhr der 15-jähriger Fahrradfahrer mit zwei weiteren Radfahrern den Heidhuser Weg. Ein 35-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Hude, der vom Gewerbepark kommend in den Heidhuser Weg abbiegen wollte, kollidierte mit dem 15-Jährigen. Dieser stürzte und verletzte sich leicht. Die Sachschäden werden auf 1000 Euro geschätzt.

.