Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

1500 Euro Sachschaden Tankstellendiebe werfen Beute in Wildeshausen weg

Von Alexandra Wolff, Alexandra Wolff | 06.07.2018, 12:17 Uhr

In einer Wildeshauser Tankstelle ist am Freitag, 6. Juli, eingebrochen worden. Ihre Beute haben die Einbrecher aber weggeschmissen.

Unbekannte Täter haben am Freitag, 6. Juli, gegen 3 Uhr, die Scheibe eines Tankstellengebäudes an der Delmenhorster Straße in Wildeshausen eingeschlagen. Durch das Loch holten sie mehrere Gegenstände heraus, teilt die Polizei mit.

Da diese für die Täter aber wohl ohne Wert waren, warfen sie die Beute noch auf dem Tankstellengelände weg. Weitere Wertgegenstände entwendeten die Einbrecher nicht.

Zeugen gesucht

Den Schaden am Gebäude schätzt die Polizei auf 1500 Euro.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter (04431) 941115 mit der Polizei Wildeshausen in Verbindung zu setzen.