Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

16. und 17. Dezember Für Weihnachtsmarkt in Bookholzberg Friedensweg gesperrt

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 14.12.2017, 07:28 Uhr

Am Wochenende gibt es die fünfte Auflage des Bookholzberger Weihnachtsmarktes.

Der fünfte Bookholzberger Weihnachtsmarkt am kommenden Wochenende wird größer sein als die bisherigen und länger dauern. Das hat Steffen Block, Mitorganisator vom Veranstalter „Wir in Bookholzberg“ (WiB) mitgeteilt. Und weil er größer ist, werden der Kirchplatz, die Querung des Friedensweges sowie der Bereich bis zur Einmündung St.-Bernhard-Straße von morgen, Freitag, 15. Dezember, 16 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 17. Dezember, 21 Uhr, für Fahrzeuge aller Art voll gesperrt.

Sonntag schon ab 12 Uhr geöffnet

Der Markt wird am Samstag um 14 Uhr geöffnet und dauert bis etwa 20.30 Uhr. Am Sonntag geht es bereits um 12 Uhr nach den Gottesdiensten los. Gegen 19 Uhr wird das Ende eingeläutet.

Kinderkarussell und mehr als 20 Stände

Es gibt wieder ein Kinderkarussell und mehr als 20 Stände mit Kunsthandwerk, mit Getränken sowie Speisen vom Spanferkel bis zum Schmalzkuchen, informiert Block. Außerdem ist auch wieder die Husky-Ranche Oldenburger Land aus Kirchhatten mit von der Partie. Sie bietet an beiden Tagen Fahrten mit dem Hundeschlitten an. Nicht auf Kufen, sondern auf Rädern soll es dann den Friedensweg rauf und runter gehen.

Tombola mit 1500 Preisen

Ebenfalls an beiden Tagen bietet der Orts- und Heimatverein Bookholzberg-Grüppenbühren wieder eine Tombola an. Insgesamt werden rund 1500 Preise vergeben, sagt Block. Der Hauptpreis: ein Reisegutschein über 250 Euro. Ein Los kostet einen Euro. Gewinne können sofort auf dem Markt abgeholt werden.

Samstag Adventskonzert

Musikalische Gäste werden am Samstag auf dem Kirchplatz sein: Gegen 17 Uhr will der Musik- und Spielmannszug Bookholzberg ein Adventskonzert geben.

Methodisten öffnen Türen

Und auch für die Methodisten ist der Weihnachtsmarkt eine gute Gelegenheit, ihre Türen für Besucher zu öffnen. Am Samstag wollen sie Kaffee und Kuchen, Bratäpfel und Hackgrütze anbieten. Am Sonntag gibt es nach dem Gottesdienst Suppen, Kaffee, Kuchen und Bratäpfel. Am Nachmittag plant Pastorin Ruthild Steinert eine kleine Andacht. Es werden Weihnachtslieder gesungen, und es ist ein Klarinettenspiel vorgesehen.

Weihnachtsmann kommt

Ab 16 Uhr wird am Sonntag außerdem wieder der Weihnachtsmann in Bookholzberg erwartet. Er will mit der Kutsche vorfahren und Süßigkeiten an die Kinder verteilen.