Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

18-Jährige kommt von Straße ab Betrunkene Fahrerin prallt in Hude gegen Verkehrszeichen

Von Lennart Bonk, Lennart Bonk | 06.11.2017, 15:15 Uhr

Mit 1,59 Promille war eine 18-jährige mit dem Auto in Hude unterwegs. Ihren Führerschein ist sie nun vorerst los.

Dass Alkohol und Autofahren absolut nicht zusammen passen, hat eine 18-jährige Autofahrerin in Hude am Sonntag am eigenen Leib erfahren. Gegen 4.45 Uhr ist sie mit ihrem Wagen auf der Nordenholzer Straße von der Fahrbahn nach links abgekommen und gegen ein Verkehrszeichen geprallt.

Mit 1,59 Promille am Steuer

Bei der Unfallaufnahme führten die Polizeibeamten einen Alkoholtest durch, der einen Wert von 1,59 Promille ergab. Der 18-jährigen Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein wurde einbehalten. Zu der Höhe des Unfallschadens konnte die Polizei keine Angaben machen.