Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

19 Feuerwehrleute im Einsatz Bagger beschädigt Gasleitung in Groß Ippener

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 08.08.2017, 13:36 Uhr

19 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Groß Ippener sind am Montag zu einem Hilfeleistungseinsatz gerufen worden, weil Gas ausgetreten war.

Gegen 16.15 Uhr rückten die Feuerwehrleute mit drei Fahrzeugen zur Straße An der Autobahn aus. Nach Angaben der Großleitstelle hieß es, dass ein Bagger bei Arbeiten eine Gasleitung beschädigt habe. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Gasaustritt bereits minimiert worden. Die Feuerwehrleute stellten den Brandschutz sicher und sperrten den Gefahrenbereich ab. Der zuständige Energieversorger hat dann anschließend die Gasleitung verschlossen. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet.