Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Von Polizei gestoppt 24-Jähriger volltrunken in Dötlingen unterwegs

Von Thomas Breuer | 13.10.2019, 14:31 Uhr

Die Polizei hat in Dötlingen einen volltrunkenen Audi-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Sie erwischte ihn am frühen Sonntagmorgen.

Die Beamten wurden auf den 24-jährigen Mann auf der Straße "Sandberg" aufmerksam. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 1,58 Promille. Damit, so heißt es im Polizeibericht, war der Dötlinger absolut fahruntüchtig.

Zur Dienststelle mitgenommen

Er musste die Beamten zur Dienststelle begleiten, um eine Blutprobe abzugeben. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Auch seinen Führerschein musste der Fahrzeugführer abgeben.