Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

29-Jährige übersieht Vorfahrt Autofahrerin bei Kollision in Hatten leicht verletzt

Von Dirk Hamm | 21.07.2017, 19:45 Uhr

Bei einem Zusammenstoß auf der Munderloher Straße ist am Donnerstagmorgen eine 29-jährige Autofahrerin aus Moormerland in Ostfriesland leicht verletzt worden.

Sie wollte laut Polizeibericht gegen 9.55 Uhr in die Hauptstraße einbiegen und übersah dabei die Vorfahrt eines 44-jährigen Wildeshausers, der einen Kleintransporter lenkte. Das Auto der 29-Jährigen prallte seitlich gegen den Transporter. Ein zweijähriges Kind, das in dem Auto saß, blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf rund 8000 Euro geschätzt.