Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

3000 Euro Schaden in Wardenburg Vorfahrt missachtet und Auto gerammt

Von Thorsten Konkel | 23.11.2018, 10:30 Uhr

Eine 75-jährige Autofahrerin hat nach einer Vorfahrtverletzung am Donnerstag, 22. November 2018, ein Auto gerammt.

Wie die Polizei meldet, kam es zu dem Unfall, als die Seniorin aus Großenkneten gegen 18.10 Uhr mit ihrem VW Golf die Raiffeisenstraße in Richtung Litteler Straße fuhr. An der Einmündung wollte sie nach links in Richtung Ortskern abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt eines 24-jährigen Wardenburgers, der mit seinem VW in Richtung Garrel unterwegs war.

Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Der VW der 75-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.