Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

33-jährige Tradititon Hunderte Teilnehmer bei Ganderkeseer Kita-Sportfest

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 08.06.2018, 15:24 Uhr

Auch in ihrem 33. Jahr bleibt die Traditionsveranstaltung Ganderkeseer Kindergartensportfest ein Besuchermagnet. Im Stadion am Habbrügger Weg maßen am Freitagmorgen wieder mehr als 400 Kinder ihre Kräfte im Dreikampf, der aus den Disziplinen Weitsprung, Ballwurf und 50-Meter-Lauf bestand.

Am Ende gab es nur Gewinner: Alle jungen Teilnehmer erhielten zum Schluss der Wettkämpfe Medaillen und Urkunden.

Mütter sichern Verpflegung

Unter Hochdruck Brötchen schmieren und Kuchen servieren zur Versorgung der Teilnehmer und ihrer Eltern war bei den Müttern und Frauen vom TV Falkenburg angesagt. Die Frauen hatten sogar ein Verpflegungszelt auf dem Sportplatz aufgestellt.

Seit mittlerweile 33 Jahren richten die Leichtathletik-Gemeinschaft der Gemeinde Ganderkesee (LGG) und der TV Falkenburg jährlich das Kindergartensportfest im Stadion am Habbrügger Weg aus. Am Freitagnachmittag sind die Leichtathletikgruppen im Alter von 6 bis 15 Jahren der LGG Ganderkesee mit einem Wettkampf dran. Angesagt sind der Dreikampf und die 800-Meter-Strecke.