Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

4000 Euro Gesamtschaden Fünf Fahrzeuge in Wildeshausen aufgebrochen

Von Thomas Deeken | 24.06.2015, 13:26 Uhr

Im Wildeshauser Stadtgebiet sind in der Zeit von Montag, 22. Juni, 19.30 Uhr, bis Dienstag, 23. Juni, 9.30 Uhr, fünf Fahrzeuge aufgebrochen worden. Die Autos standen auf der Straße Am Huntetal sowie auf der Wittekindstraße, der Pestruper Straße, der Goethestraße und der Stettiner Straße.

In allen Fällen schlugen die Täter jeweils eine Scheibe des Wagens ein und entwendeten aus dem Fahrzeuginneren Wertsachen und auch Bargeld. Der Gesamtschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt.