Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

5000 Euro Sachschaden Vier Verletzte bei Unfall in Hatten

Von Antje Cznottka, Antje Cznottka | 27.07.2016, 20:04 Uhr

Bei einem Unfall am Alten Postweg in Hatten sind am Mittwochnachmittag vier Personen leicht verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Eine 46-jährige Autofahrerin aus Hatten wollte laut Polizeiangaben am Mittwoch gegen 15.15 Uhr mit ihrem Fahrzeug vom Georgsweg nach rechts auf den Alten Postweg abbiegen. Dabei übersah sie das Auto eines 56-Jährigen aus Munderloh, der aus Richtung Hatten auf dem Alten Postweg fuhr. Es kam zum Zusammenstoß.

Vier Personen bei Unfall in Hatten leicht verletzt

Der 56-jährige Fahrer, seine 48-jährige Beifahrerin und eine 26-jährige Insassin wurden leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die 46-jährige Fahrerin wurde ebenfalls leicht verletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.