Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

5000 Euro Schaden Auto brennt an der Rathausstraße in Ganderkesee

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 28.08.2017, 13:42 Uhr

Zu einem Autobrand ist die Feuerwehr Ganderkesee am frühen Sonntagabend in den Ortskern an die Rathausstraße ausgerückt.

Gegen 18.45 Uhr wollte ein 55-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Ganderkesee nach Polizeiangaben seinen an der Rathausstraße abgestellten BMW starten. Kurz darauf kam es zu einer starken Rauchentwicklung aus dem Bereich des Kofferraumes. Durch die Freiwillige Feuerwehr Ganderkesee, die mit 15 Feuerwehrleuten vor Ort war, konnte der Brand zügig abgelöscht werden. Der Schaden beträgt geschätzte 5000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an, verletzt wurde niemand.