Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

58-Jährige verunglückt Radfahrerin in Ganderkesee von Kleinbus erfasst

Von Michael Korn | 20.12.2018, 11:42 Uhr

Eine 58-jährige Radfahrerin ist bei einem Unfall am 19. Dezember 2018, in Ganderkesee, Landkreis Oldenburg, verletzt worden.

Eine 58-jährige Frau aus Ganderkesee ist am Mittwoch, 19. Dezember 2018, gegen 16.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Ganderkesee leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben befuhr sie mit ihrem Fahrrad die Bergedorfer Straße in Richtung Ortsmitte. Ein 55-jähriger Oldenburger wollte mit seinem VW aus der Straße Industriepark auf die Bergedorfer Straße einfahren und missachtete dabei die Vorfahrt der Radfahrerin. Nach dem Zusammenstoß mit dem Kleinbus fiel die Frau auf die Straße. Ihre Verletzungen wurden laut Polizei zunächst von der Besatzung eines Rettungswagens behandelt, im Anschluss wurde sie in ein Krankenhaus gefahren. Die entstandenen Sachschäden blieben gering.