Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

6000 Euro Schaden Mähdrescher fängt in Wardenburg Feuer

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 20.07.2016, 16:37 Uhr

In Brand geriet ein Mähdrescher am Dienstagabend in

Nach Abschluss der Mäharbeiten bemerkte der 50-jährige Fahrer, dass aus dem Fahrzeug starker Rauch stieg, meldete die Polizei.

An der Friedrichstraße stoppte er, um den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Die Feuerwehr Wardenburg eilte ihm mit drei Fahrzeugen zur Hilfe und löschte das Fahrzeug ab. Der entstandene Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 6000 Euro.