Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

6000 Euro Schaden Vorfahrt genommen – Zusammenstoß in Wardenburg

Von Eyke Swarovsky | 28.09.2016, 19:13 Uhr

Zu einem Unfall mit einer leichtverletzten Person ist es am Dienstagnachmittag, kurz vor 17 Uhr in Wardenburg gekommen.

Eine 68-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Wardenburg befuhr nach Angaben der Polizei die Raiffeisenstraße in Wardenburg in Richtung Litteler Straße. An der Kreuzung zur Litteler Straße wollte sie diese überqueren und in den Schulweg zu fahren. Dabei übersah sie eine 64-jährige Autofahrerin, ebenfalls aus Wardenburg, die die Litteler Straße befuhr und Vorfahrt hatte.

Die 64-Jährige wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden von geschätzt 6000 Euro.