Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

65-Jährige leicht verletzt Überholmanöver: Unfall mit zwei Radfahrern

Von Katja Butschbach | 16.10.2015, 19:57 Uhr

Leichte Verletzungen hat am Freitagmorgen, 16. Oktober, eine 65-jährige Radfahrerin bei einem Fahrradunfall erlitten.

Wie die Polizei berichtete, war die Radfahrerin ebenso wie ein 51-jähriger Mann, beide aus der Gemeinde Ganderkesee, mit ihrem Fahrrad auf dem Forstweg unterwegs.

„Als der 51-Jährige die Frau überholen wollte, bog diese in eine Grundstückseinfahrt ein“, erklärte die Polizei. „Daraufhin bremste der Mann und warnte die Frau, doch diese erschrak und kam mit ihrem Fahrrad zu Fall.“

Die Frau verletzte sich bei dem Sturz leicht. Es entstanden geringe Sachschäden.