Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

6500 Euro Schaden Auto rammt Kleintransporter in Wardenburg

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 27.07.2017, 12:29 Uhr

6500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch in Wardenburg ereignet hat.

Nach Polizeiangaben war ein 22-jähriger Autofahrer aus Garrel um 16.30 Uhr auf dem Lagerdamm unterwegs und wollte die Kreuzung zur Garreler Straße überqueren. Dabei übersah er einen bevorrechtigten Kleintransporter, der von einem 26-jährigen Mann aus der Gemeinde Wardenburg gelenkt wurde. Durch den Zusammenstoß entstand an den beteiligten Fahrzeugen ein geschätzter Sachschaden von 6500 Euro.