Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

69-jähriger Fahrer unverletzt Audi Cabrio bei Wildeshausen völlig ausgebrannt

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 06.03.2016, 12:43 Uhr

Böse Überraschung am späten Freitagabend: Gegen 23 Uhr ist in der Bauerschaft Heinefelde bei Wildeshausen ein Audi Cabrio völlig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

 

Laut Polizei hatte der 69-jährige Fahrer des Wagens zuvor kleinere Probleme an seinem Fahrzeug festgestellt. Deshalb sei ein technischer Defekt nicht auszuschließen, hieß es seitens der Beamten, die weiter ermitteln. Gelöscht wurde der Wagen von 13 Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Wildeshausen.