Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

72-Jähriger stürzt E-Bike-Fahrer in Harpstedt bei Unfall verletzt

Von Eyke Swarovsky | 21.04.2016, 16:38 Uhr

Ein 72-jähriger E-Bike-Fahrer ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall in Harpstedt verletzt worden.

Eine 21-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Stuhr beabsichtigte laut Polizei vom Hopfenweg in auf die Delmenhorster Landstraße einzubiegen und übersah einen bevorrechtigten 72-jährigen Radfahrer.

Durch die Kollision stürzte der Radler aus der Gemeinde Harpstedt und verletzte sich leicht. Der Sachschaden wurde auf 1550 Euro geschätzt.