Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

8250 Euro Unfallschaden Fahrzeug landet bei Groß Ippener im Seitengraben

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 21.12.2017, 17:24 Uhr

Auf rund 8250 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der in der Nacht zu Mittwoch bei einem Unfall in Groß Ippener entstanden ist.

Ein 20 Jahre alter Mann aus Bremerhaven befuhr gegen 3.30 Uhr die Annenstraße in Richtung Delmenhorst. Aus bislang unbekannter Ursache geriet das Fahrzeug ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab, kippte zur Seite und blieb im Graben liegen. Der Fahrer blieb nach bisherigen Erkenntnissen unverletzt.