Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

8500 Euro Sachschaden Vorfahrt genommen – Zwei Autos in Hude Schrott

Von Eyke Swarovsky | 24.06.2015, 15:53 Uhr

Weil eine 27-jährige Huderin am Dienstagnachmittag einem anderen Auto die Vorfahrt genommen hat, ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Gegen 17 Uhr war die 27-Jährige aus Hude auf der Freiherr-von-Munnich-Straße unterwegs. Im Einmündungsbereich der Linteler Straße übersah sie laut Polizeibericht den vorfahrtsberechtigten Wagen eines 24-Jährigen aus dem Landkreis Ammerland.

Der Mann wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der Schaden wird auf rund 8500 Euro geschätzt.