Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

A1 halbseitig blockiert Lastzug bleibt bei Harpstedt auf Überholspur liegen

Von Reiner Haase | 18.08.2015, 12:26 Uhr

Die Autobahn 1 Richtung Bremen war am Montagnachmittag in Höhe Harpstedt halbseitig blockiert. Ein Lastzug war mit geplatztem Reifen liegengeblieben.

Ein Lastwagen hat am Montagnachmittag in Höhe Harpstedt mit geplatztem Reifen an der Vorderachse eine Fahrspur der Autobahn 1 blockiert. Der 34-jährige polnische Fahrer des Lastzuggespanns, das die Autobahn Richtung Bremen befuhr, hatte gegen 15.20 Uhr einen Spanngurt überfahren, den ein anderes Fahrzeug verloren hatte. Auch ein Staukasten des Lastzugs wurde beschädigt.

Die Autobahnmeisterei musste die verschmutzte Fahrbahn reinigen und dafür die Autobahn für etwa eine Stunde halbseitig sperren. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit rund 1400 Euro.