Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Sattelzug verliert Bitumen A28 zwischen Hatten und Hude nach schwerem Unfall wieder frei

Von Ilias Subjanto | 30.09.2021, 16:00 Uhr

Eine Vollsperrung hat es am Mittwoch auf der A28 nach einem Verkehrsunfall zwischen Hatten und Hude gegeben: Ein Sattelzug hat 25 Tonnen Bitumen verloren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden