Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ab 22. Dezember im Buchhandel Ganderkesee-Buch „De slechte Tied“ wird neu aufgelegt

Von Thorsten Konkel | 19.12.2015, 13:23 Uhr

Wegen des großen Erfolges wird das Buch „De slechte Tied“ – Nachkriegszeit und Wiederaufbau in der Gemeinde Ganderkesee der beiden Autoren Werner Lüdeke und Hermann Speckmann neu aufgelegt. Es soll noch vor Weihnachten wieder . im örtlichen Buchhandel erhältlich sein.

Die Erstauflage des Heimatbuchs war innerhalb einer Woche ausverkauft. Am Dienstag, 22. Dezember, gibt es neue Exemplare. „Eine kleine Menge“, wie die Autoren mitteilen. Die zweite Auflage von „De slechte Tied“ haben sie sogar noch inhaltlich ergänzt. Die erweiterte Neuauflage enthält den Polizeibericht von 1945 über neun Raubüberfälle in der Gemeinde Ganderkesee sowie in Delmenhorst mit einem Toten.