Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ab Montag Fahrbahnerneuerung Auffahrt zur A1 im Autobahndreieck Ahlhorner Heide gesperrt

Von Thomas Deeken | 31.08.2018, 18:00 Uhr

Mehr Zeit und mehr Kilometer müssen Kraftfahrer ab Montag, 3. September, einplanen, wenn sie – auf der A29 aus Richtung Oldenburg kommend – über die A1 Richtung Bremen wollen. Der Grund: Innerhalb des Autobahndreiecks Ahlhorner Heide wird die Fahrbahn erneuert. Deshalb ist die Auffahrt zur A1 gesperrt.

Der Verkehr wird laut Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr zunächst über die A1 bis zur Anschlussstelle Cloppenburg und dann wieder zurück in Fahrtrichtung Bremen geführt. Eine Umleitung mit orangefarbenen Pfeilen wird örtlich ausgeschildert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Samstag, 8. September.