Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Abbiegendes Auto übersehen Unfall beim Überholen in Großenkneten

Von Eyke Swarovsky | 17.08.2015, 13:32 Uhr

An der Bahnhofstraße in Großenkneten ist es am Sonntagabend zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen.

Ein 59-jähriger Autofahrer aus Wardenburg war nach Angaben der Polizei gegen 18.25 Uhr auf der Bahnhofstraße unterwegs. Kurz vor einer Grundstückszufahrt bremste der Mann ab und setzte den Blinker um auf das Grundstück abzubiegen.

Der dahinter fahrende 23-jährige Autofahrer aus Großenkneten übersah das Blinker-Signal und setzte zum Überholen an. Dabei prallten die beiden Wagen zusammen.

Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.